Institut für Spirituell-Astrologische Psychologie

Herzlich willkommen bei Karl Georg Breit

Die Spirituell-Astrologische Psychologie

Wie können wir die in unserer Zeit immer bedeutender werdenden spirituellen Anlagen im Horoskop erkennen und diese für unsere geistige Weiterentwicklung nutzen?

Wie können wir Krankheiten wie Burnout und Depression sowie spirituelle Krisen rechtzeitig erkennen und nachhaltig heilen?

Die Spirituell-Astrologische Psychologie kann im psychotherapeutischen und medizinischen Bereich der Missing Link sein, der uns endlich tiefe Gesundung ermöglicht. Sie hilft uns, inneren Halt zu erfahren, so dass schwierige Probleme schneller verarbeitet und gelöst werden können.

Diese Methode ist für interessierte Laien und Quereinsteiger ebenso geeignet wie als Zusatzausbildung für Therapeuten, Ärzte, Heilpraktiker und Künstler. Aufgrund der rasch erzielbaren und erstaunlich stimmigen Erkenntnisse ergänzt sie optimal jede Art von Therapie.

Die zwei Bücher von Karl Georg Breit vermitteln die Grundlagen der Methode auf verständliche und leicht nachvollziehbare Weise. Anhand von über 150 Horoskop-Beispielen wird die hohe Treffsicherheit der Spirituell-Astrologischen Psychologie dokumentiert.

 

 

Die spirituellen Grundlagen:

„Heilen der Seele.
Die Spirituell-Astrologische Psychologie der neuen Zeit“

Heilen der Seele

Der spirituelle Forscher Karl Georg Breit entwickelte auf der Grundlage der Arbeit von Bruno Huber eine Erkenntnismethode, die im spirituellen Bereich durch ihre Genauigkeit besticht. Seine Spirituell-Astrologische Psychologie lässt uns die Charakterzüge des Menschen für die geistige Entwicklung schnell erkennen. Im Vorwort des neuen Buches von Karl Georg Breit schreibt der spirituelle Lehrer und Diplom-Psychologe Christian Meyer aus Berlin:

"… Besonders spannend erscheint dabei im vorliegenden Buch die Verbindung von psychologischen und astrologischen Erkenntnissen. Dies ist ein wichtiger Beitrag dazu, astrologische Entdeckungen für die Persönlichkeitsentwicklung nutzbar zu machen. Das astrologische Wissen kann dadurch nur gewinnen. So wird Heilen der Seele interessierte Leser bereichern.

In der Verbindung von astrologischem, psychologischem und spirituellem Wissen wird hier Pionierarbeit geleistet. Damit gibt es viele Gründe, der vorliegenden Arbeit Beachtung zu wünschen."

„Heilen der Seele“ 

  • umfasst die erste gut gegliederte Darstellung einer tief erforschten neuen Spirituell-Astrologischen Psychologie,
  • vertieft die gewonnenen Einsichten am Beispiel der Horoskope von mehr als 50 prominenten Persönlichkeiten – wie Ramana Maharshi, Martin Luther King, Mahatma Gandhi, Nelson Mandela, Willigis Jäger, Albert Einstein, Hermann Hesse, Elisabeth Kübler-Ross;
  • ist sowohl ein gut gegliedertes Lehr- und Nachschlagewerk als auch ein wertvolles und erprobtes Werkzeug zur Diagnose und Deutung und 
  • eignet sich zudem als Instrument zur Selbstentwicklung.

Leserstimmen zu "Heilen der Seele":

Willigis Jäger, Benediktiner-Pater und Zen-Meister am Benediktushof Holzkirchen bei Würzburg:
„Ich habe in dem Buch gelesen. Es ist gut! Ich werde es für unsere Buchhandlung empfehlen.“

Ilse Klenk, Präsidentin des Fachverbandes für Astrologische Psychologie (IFAB), München:
„Vor allem gefällt mir die kurze und prägnanteste Darstellung der Huber-Methode, die ich je gelesen habe.“

Michael Huber und Rita Klinge  Salzbergen:
„Das Buch ist ein gelungenes Werk über die Astrologische Psychologie.“

Rainer Knirsch, Heilpraktiker, Nürnberg:
„Meinen herzlichen Glückwunsch zu deinem sehr gelungenen Buch.“ 

Patricia Lüning-Klemm, München:
„Im Erkennen der spirituell-astrologischen Konstellationen sind dem Menschen große Entwicklungsmöglichkeiten gegeben.“

 

"Die Spirituell-Astrologische Psychologie.
Grundlagen der Horoskopdeutung und das revolutionäre Aspektbild

Die Spirituell-Astrologische Psychologie. Grundlagen der Horoskopdeutung und das revolutionäre AspektbildIn diesem neu erschienenen Werk geht es in erster Linie um die Deutung des individuellen Aspektbildes sowie der 46 verschiedenen Aspektfiguren, die sich darin zeigen können. Diese wirken auf der innersten, spirituellen Ebene des Horoskops. Sie zeigen die Grundmotivation eines Menschen sowie seine innere Vernetzung im Unbewussten in einer bislang nicht gekannten Exaktheit auf und zeichnen ein klares Bild von seinem Gesamtcharakter, seiner Lebensmotivation sowie seinen individuellen Grundbedürfnissen und Fähigkeiten – kurz: von seinem inneren Weg zum Glücklichsein und Aufwachen.

Karl Georg Breit stellt die Deutung der Anlagen in diesem einzigartigen, durchweg farbig illustrierten Buch anhand von mehr als 100 Horoskopen bekannter Persönlichkeiten wie Nelson Mandela, Richard Wagner, Madonna, Barack Obama und Angela Merkel dar.

 

Erste Leserstimmen zu „Die Spirtuell-Astrologische Psychologie“:

Diplompsychologe Wolfhard H. König, fr. Präsident des Fachverbandes für Astrologische Psychologie (IFAB), München:

"Die beiden Bücher von Karl Georg Breit sind eine wirklich gute Zusammenfassung und Darstellung der Huber-Methode."

 

Beide Bücher können über den Autor oder über jede Buchhandlung bezogen werden.

Die Spirituell-Astrologische Psychologie: kartoniert, 320 Seiten, 19,90 Euro, versandkostenfrei.

Heilen der Seele: kartoniert, 223 Seiten, 19,90 Euro, versandkostenfrei.